Impressum und Datenschutz

Gemeinde Informationen

Entwicklung

Die baulichen Entwicklungsmöglichkeiten der Gemeinde sind durch die Landesplanung begrenzt.

Der Regionalplan V sieht für Borgwedel als Hauptfunktion die Agrarfunktion vor. Erste Nebenfunktion ist die Fremdenverkehrsfunktion, zweite Nebenfunktion die Wohnfunktion. Folgende textliche Ergänzungen, die sich auf die Hauptfunktion beziehen, werden angegeben: Ausbau zum Zentrum des Wassersports an der inneren Schlei, Entwicklung eines Feriendorfgebietes, Erweiterung der Jugendherberge und des Jugendzeltplatzes. Für die Gemeinde gilt ein Flächennutzungsplan sowie ein Landschaftsplan. Im Landschaftsplan befindet sich eine ausführliche Beschreibung des Zustandes von Natur und Landschaft im Gemeindegebiet.