Impressum und Datenschutz

Aktuelles von der Gilde

Bericht von der Gildeversammlung 2017

Alexander von Scharnweber, Birgit Petersen, Uwe Philipp, Gunda Rühs

Auf der gut besuchten Versammlung gaben Ältermann Alexander von Scharnweber und Älterfrau Gunda Rühs ihre Berichte des letzten Jahres ab. Nach dem Gedenken der Toten des letzten Jahres durfte Jürgen Krimilowski in der für ihn ungewohnten Plattdeutschen Sprache die Statuten verlesen, was ihm sehr gut gelang.

Nach der Entlastung des Vorstandes und einigen kleineren Änderungen der Statuten, kam es zu den Hauptpunkten der Versammlung. Alexander von Scharnweber und auch Gunda Rühs standen nach jeweils 8 Jahren für eine weitere Wahlperiode als Ältermann und Älterfrau nicht mehr zur Verfügung. Nach längerer Diskussion stellten sich Birgit Petersen und Uwe Philipp für diese Posten zur Verfügung. Da aber beide bereits Vorstandsposten bekleideten, mussten auch diese neu besetzt werden. Gunda Rühs übernahm die Stellvertretung von Birgit Petersen und für Uwe Philipp wurde Christian Beyer als Beisitzer gewählt. Weiterhin wurde Manfred Kühne als Beisitzer bestätigt. Neue Kassenprüferin wird Angela Beyer für die ausgeschiedene Frauke Eschen. Nachdem die Details für die Gestaltung des Gildefestes besprochen waren, wurden noch die nächsten Termine bekannt gegeben: am 13. Mai 2017 wird der Dorfplatz in Borgwedel eröffnet, das Gildefest ist am 17. Juni 2017 und das nächste Bosseln wird auf den 04. März 2018 festgelegt.