Impressum und Datenschutz

Aktuelles von der Gilde

Bericht vo Gildefest 2016

Ältermann Alexander von Scharnweber, Ingrid Dammin, Fahnenträger Harry Harms, Enno Harms, Älterfrau Gunda Rühs

Nach dem Abholen des Königs, gab es erst einmal ein Frühstück, um sich für die Wettkämpfe zu stärken. Die Männer schießen den letzten Schuss auf eine Glücksscheibe, um die Spannung zu erhöhen. Die Frauen ermitteln die Siegerin durch Fischstechen und Luftgewehrschiessen. Königin wurde in diesem Jahr Ingrid Dammin, die den Beinamen "Die Vergnügte" erhält und König ist Enno Harms "Der Erfahrene". Weitere Preisträger bei den Frauen sind: Kirsten Harms, Susanne Ströde, Nicole Höppner, Dörte Wichterich, Frauke Spiller, Bärbel Schuster, Frauke Eschen, Gunda Rühs, Heidrun Kühne, Elke Harms. Bei den Männer sind es: Harry Harms, Peter Philipp, Christian Beyer, Hans- Dieter Spiller, Günter Beyer, Udo Höppner, Bernd Dieter Dammin, Rolf Wichterich, Ulli Ströde, Harald Eschen. Bewährt hat sich die Preisverteilung abends beim Fest, so dass auch vielen zum Feiern kamen Nach dem Abholen des neuen Königspaares unter musikalischer Begleitung der Jugendbläser Haddeby wurde im Dörps- und Sprüttenhuus  mit dem DJ Norman Hagemes bis in die Morgenstunden gefeiert. Aufgelockert wurde der Abend durch eine reichhaltige Tombola und durch Lars Brodersen, alias „Bauer Lars“ der einige „Lebensweisheiten“ weitergab.