Impressum und Datenschutz

Aktuelles von der Gilde

Gildeversammlung 2015

von links: Ewald und Silke Schröder Alexander von Scharweber, Gunda Rühs, Harald Eschen, Birgitt Petersen

In dem Rückblick des ereignisreichen letzten Jahres ging der Ältermann Alexander von Scharnweber auf die 200 Jahrfeier ein, berichtete über das Bosseln und dem Gildepokalschießen und über das Anschaffen einer neuen Fahne für die Gilde.

Nach dem Gedenken der verstorbenen Gildemitglieder, mussten die Posten der stellv. Älterfau und des stellv. Ältermannes neu besetzt werden, da Silke und Ewald Schröder für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung standen. Birgitt Petersen und Harald Eschen stellten sich zur Wahl und wurden einstimmig gewählt. Beisitzer Hans Heinrich Langholz scheidet aus, für ihn kommt Uwe Philipp, Schriftführer und stellv. Schriftführer tauschten die Posten, sodass jetzt Jürgen Krimilowski Schriftführer und Uwe Jensen sein Stellvertreter ist. Es wurden noch einige Änderungen beschlossen: Die Männer schießen 4 Schuss auf die 10er Scheibe und einen auf eine Glücksscheibe. Die Preise werden erst am Abend vergeben, Bekanntgabe bleibt vormittags.

Das Gildefest am 20. Juni beginnt für die Gildebrüder um 8 Uhr. Sie treffen sich am Dörps- und Sprüttenhuus , um ihren König Harry Harms abzuholen. Die Damen treffen sich um 10 Uhr ebenfalls im Dörps- und Sprüttenhuus.