Impressum und Datenschutz

Aktuelles von der Gilde

Bosseln 2015 - Sehr gute Beteiligung

von links Älterfau Gunda Rühs, Christoph Höppner, Holger Weiß, Heinz Blum, Heidemarie Bock, Frauke Eschen, Stefanie Friedrich, Ältermann Alexander von Scharnweber

Der Ältermann der Borgwedeler Gilde Alexander von Scharnweber konnte bei bestem Wetter zum diesjährigen Bosseln so viele Bürger wie noch nie begrüßen. Die Älterfrau Gunda Rühs hatte ein tolles Küchenbüffet mit vielen Helfern für die Pause hergerichtet. Da Günter Wilkens, unser "Bosselpapst", bis jetzt jedes Mal in der Siegermannschaft war, wollte natürlich jeder bei ihm in der Mannschaft sein. Dieses schlug sich sogar bei der Namensgebung der direkt konkurrierenden Mannschaft von Günter Wilkens nieder, die da hießen: "Günters Alptraum". Und genau dieser Mannschaft war es heute vergönnt den Pokal zu gewinnen und den Bosselkuchen zu essen. Auf den weiteren Plätzen lagen die "Kurvenprofis" und der Gruppe "Ach nee". Mit dem traditionalen Grünkohlessen endete die Veranstaltung.

 

Text: Thomas Rühs


Hier finden Sie eine Bildergalerie vom Bosseln 2015