Impressum und Datenschutz

Aktuelles vom Ortskulturring

OKR-Vorsitz: Alfons Tuschen einstimmig wiedergewählt

Heinz Blum, Peggy Nitribitt und Alfons Tuschen

Der Ortskulturring (OKR) Borgwedel plant in diesem Jahr Ausgaben und Einnahmen von 3900 Euro. Nach der Entlastung des Vorstandes durch die Kassenprüfer Hans Heinrich Langholz und Harald Eschen galt es in der Mitgliederversammlung, den ersten Vorsitzenden zu wählen. Alfons Tuschen wurde einstimmig wiedergewählt. Auch der Kassenwart Heinz Blum wurde einstimmig wiedergewählt, genauso als Beisitzerin Peggy Nitribitt. Am 02. Juli wird das Kinderfest stattfinden. Weiterhin soll versucht werden einen Nähkurs in Borgwedel durchzuführen.