Impressum und Datenschutz

Aktuelle Termine

Aktuell

Atuelles von der Feuerwehr

Der Digitalfunk für die Feuerwehr ist da

Donnerstag, 26. November 2015

Es zeigte sich einmal wieder die gute Zusammenarbeit zwischen der Freiwilligen Schleswig und der des Amtes Haddeby. In Borgwedel fand jetzt die erste Ausbildung für die neuen digitalen Funkgeräte der Feuerwehren statt. Der Kreisfachwart Funk Rolf Peter Henke gab sein Fachwissen in 12 Stunden an die Teilnehmer weiter. Sie gelten als sogenannte Multiplikatoren und schulen dann die Kameraden in ihrer Wehr in jeweils 6 Unterrichts-stunden, so ist es vom Land vorgesehen. Die Schleswiger Kameraden brachten ihre schon umgerüsteten Fahrzeuge mit, so dass das theoretische Wissen durch praktische Übungen eine sinnvolle Ergänzung war. "Das war eine runde Sache", so der Amtswehrführer Malte Simonsen, der genauso wie seine beiden Stellvertreter an der Unterweisung teilnahm. tr

 

Atuelles von der Feuerwehr

Erste Hilfe Ausbildung in der Feuerwehr

Donnerstag, 26. November 2015

Fast alle Kameraden nutzten die Möglichkeit beim Güby/ Borgwedeler Schützenverein, die Erste Hilfe Kenntnisse auf den neuesten Stand zu bringen. Frau Hilma Town vom DRK wusste die neuen Richtlinien der Ausbildung geschickt zu vermitteln. Nicht nur zu wissen was ein AED ist, sondern auch praktisch mit einem Automatischem Externen Defibrillator zu arbeiten. So musste jeder auch jede Übung selber erledigen und nicht nur zusehen. So bleibt festzustellen, dass der Kurs sehr lehrreich und notwendig war, darüber hinaus auch sehr viel Spaß gemacht hat.

 

Aktuelles von der Gemeinde

Einladung zur Sitzung der Gemeindevertretung am 3. Dezember 2015

Freitag, 20. November 2015

E I N L A D U N G

Zur 19. Sitzung der Wahlperiode 2013/18 der Gemeindevertretung der Gemeinde Borgwedel am Donnerstag, dem 3. Dezember 2015, um 19:30 Uhr in Borgwedel, Dörps- und Sprüttenhuus, werden Sie hiermit eingeladen.

Weiterlesen: Einladung zur Sitzung der Gemeindevertretung am 3. Dezember 2015

   

Atuelles von der Feuerwehr

Laternelaufen 2015

Donnerstag, 05. November 2015

Wie jedes Jahr begleitete auch dieses Mal die Freiwillige Feuerwehr den Laternenumzug, der dieses Mal in Stexwig standfand. Der beliebte Zwischenstopp in der Seniorenanlage Stexwig wird gerne angenommen, um dort den Bewohner ein Ständchen zu bringen. Familie Dammin spendierte warme Getränke für Groß und Klein. Danach ging es zum Bürgermeister- Philipp-Platz wo es Waffel, Wurst, und Getränke gab. Die Feuerwehr freute sich über die sehr gute Beteiligung und hofft, dass das auch im nächsten Jahr in Borgwedel so sein wird.

 

Atuelles von der Feuerwehr

Ehrenabteilung der Feuerwehr Borgwedel bei der Leitstelle

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Die Ehrenabteilung der Feuerwehr beim Besuch der Leitstelle Nord

Der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Borgwedel Thomas Rühs hatte einen Besichti-gungstermin mit der Kooperativen Leitstelle Nord vereinbart und ist mit den "Oldies" dorthin gefahren. Karl Heinz Hansen von der Leitstelle gab Einblicke in die Technik, die Arbeitsweise und vor allem die Alarmierung. Nach einem Einführungsvortrag wurden mit praktischen Beispielen verschiedene Szenarien durchgesprochen. Danach kam das Highlight, es ging in den Raum, im dem die Notrufe auflaufen. Hier konnten sie dann auch der Abarbeitung echter Einsätze beiwohnen. " Es war sehr interessant, gut dass ich mitgekommen bin," war die Meinung von Hans Willy Behmer.

   

Seite 10 von 16