Impressum und Datenschutz

Atuelles von der Feuerwehr

Atuelles von der Feuerwehr

Kameradschaftsabend: Feuerwehrball 2013

Dienstag, 26. Februar 2013

Wehrführer Thomas Rühs, Jugendwart Hans-Werner Pansegrau, Eike Kimitta, Amtswehrführer Malte Simonsen

Eine „schöne Aufgabe“ übernahm Wehrführer Thomas Rühs: auf dem Feuerwehrball inmitten seiner Kameraden und der Gäste dankte er dem Jugendwart der Jugendfeuerwehr Borgwedel, Hans-Werner Pansegrau und seiner Lebensgefährtin Eike Kimitta für ihre hervorragende Organisation der Jahreshaupt-versammlung der Kreisjugendfeuerwehr. Auch Amtswehrführer Malte Simonsen hob noch einmal die gute Vorbereitung der Veranstaltung hervor. „Ihr habt das Amt toll vertreten“, sage er. Lob gab es auch für den Wehrführer für dessen Einsatzleitung bei der Eisrettung der im Winter verunglückten Eissegler vor Stexwig. Als Folge dieser schwierigen Situation werde das Amt für die Fahrdorfer Wehr, die für die Wasserrettung im Amt zuständig ist, ein neues Rettungsgerät und zwei neue Überlebensan-züge anschaffen.

 

Weiterlesen: Kameradschaftsabend: Feuerwehrball 2013

 

Atuelles von der Feuerwehr

Bericht von der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Borgwedel

Mittwoch, 13. Februar 2013

v.l.n.r.: Kim Eschen, Henning Rathje, Maurice Rohwer, der neue Jugendgruppenleiter Daniel Strahl, sein Vorgänger Alexander Albrecht, Jugendwart Hans-Werner Pansegrau.

Zügig wie gewohnt verlief die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Borgwedel. Nach einer Stunde war die Tagesordnung abgewickelt und der neue Vorstand gewählt. Daniel Strahl wurde neuer Jugendgruppenleiter, Maurice Rohwer sein Stellvertreter. Kim Eschen wurde Schriftführerin und Henning Rathje Gruppenführer. Der Jugendwart Hans-Werner Pansegrau bedankte sich bei dem bisherigen Jugendgruppenleiter Alexander Albrecht für seine Arbeit. Er war bereits seit 2004 Mitglied der Jugendfeuerwehr, davon drei Jahre als Jugendgruppenleiter, und scheidet jetzt aus, weil er mit achtzehn Jahren die Altersgrenze erreicht hat. „Ich bin traurig, dass ich gehen muss“, sagte er zum Abschied. Er werde die Jugendfeuerwehr vermissen.

Weiterlesen: Bericht von der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Borgwedel

 

Atuelles von der Feuerwehr

Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr

Mittwoch, 03. Oktober 2012

Die auf bayrisch getrimmte Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Borgwedel war gut gefüllt.

Zum 3. Mal feiert die Feuerwehr das Oktoberfest. Wie üblich gab es Haxe, Weißwurst, Leberkäse und Brezel. Frisch gezapftes Oktoberfestbier gab es natürlich auch. Die Fahrzeughalle war auf bayrisch getrimmt und gut gefüllt.

Hier finden Sie eine Bilder-Gallerie.

   

Atuelles von der Feuerwehr

Seifenkistenrennen in Busdorf: Platz 5 für die Borgwedeler Feuerwehr

Dienstag, 11. September 2012

Holger Weiß und Hans-Heinrich Langholz auf der Startrampe

Zum ersten Mal hat die Freiwillige Feuerwehr Borgwedel an dem Seifenkistenrennen in Busdorf teilgenommen. Holger Weiß und Christoph Höppner haben eine "High-Tech"-Maschine entwickelt und durch Günter Beyer auf die Straße gebracht. Der Fahrer Holger Weiß fuhr sehr gut auf den 5. Platz heraus. Insgesamt waren 28 Teams am Start. Eine Super Leistung!

Gesponsert wurde die "Seifenkiste" vom Förderverein der Feuerwehr Borgwedel.

Der stellv. Bürgermeister Hans Heinrich Langholz fuhr mit diesem Boliden ohne große Trainingsläufe auf den 3. Platz des Promi-Rennens.

Weiterlesen: Seifenkistenrennen in Busdorf: Platz 5 für die Borgwedeler Feuerwehr

 

Atuelles von der Feuerwehr

Feuerwehreinsatz in Fahrdorf

Dienstag, 11. September 2012

Feuer in Fahrdorf

In Fahrdorf kam es am heutigen Morgen zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus. Zusammen mit allen Wehren des Amtes Haddeby und der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Schleswig kam auch die Borgwedeler Feuerwehr mit allen Fahrzeugen zum Einsatz. Von 8:11 Uhr bis 13:30 waren die Kameradinnen und Kameraden vor Ort. Durch das Feuer entstanden dichte Rauchwolken, die in Richtung Grundschule und Kindergarten geweht wurden. Es wurde daher entschieden, die Gebäude zu räumen. Die Kinder wurden mit Bussen in die Busdorfer Grundschule gebracht.

Weiterlesen: Feuerwehreinsatz in Fahrdorf

   

Seite 6 von 7