Impressum und Datenschutz

Atuelles von der Feuerwehr

Atuelles von der Feuerwehr

Ehrenabteilung der Feuerwehr Borgwedel bei der Leitstelle

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Die Ehrenabteilung der Feuerwehr beim Besuch der Leitstelle Nord

Der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Borgwedel Thomas Rühs hatte einen Besichti-gungstermin mit der Kooperativen Leitstelle Nord vereinbart und ist mit den "Oldies" dorthin gefahren. Karl Heinz Hansen von der Leitstelle gab Einblicke in die Technik, die Arbeitsweise und vor allem die Alarmierung. Nach einem Einführungsvortrag wurden mit praktischen Beispielen verschiedene Szenarien durchgesprochen. Danach kam das Highlight, es ging in den Raum, im dem die Notrufe auflaufen. Hier konnten sie dann auch der Abarbeitung echter Einsätze beiwohnen. " Es war sehr interessant, gut dass ich mitgekommen bin," war die Meinung von Hans Willy Behmer.

 

Atuelles von der Feuerwehr

Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr

Freitag, 09. Oktober 2015

Bereits zum 6. Mal feiert die Feuerwehr das Oktoberfest. Wie üblich gab es Haxe, Weißwurst, Leberkäse und Brezel. Bei bayrischen Klängen wurde natürlich auch frisch gezapftes Oktoberfestbier angeboten. Die Fahrzeughalle war auf bayrisch getrimmt und gut gefüllt. Es wurden viele nette Gespräche geführt und neue Bekanntschaften geschlossen.

 

 

Atuelles von der Feuerwehr

Großalarm auf der Großen Breite

Sonntag, 30. August 2015

Ein Notruf eines Seglers ging über den UKW Kanal 16 bei dem MRCC Bremen (Maritime Coordination Centres) ein. Dies ist die zentrale Stelle, bei der alle Seenotfälle auflaufen. Es hieß in Meldung: gekentertes Boot, eine Person vermisst. Diese Meldung setzte ein vorbeifahrender Segler ab, segelte aber weiter und verließ die Unfallstelle.

Weiterlesen: Großalarm auf der Großen Breite

   

Atuelles von der Feuerwehr

Unsere Feuerwehr war beim traditionellen Paddelwettbewerb der Feuerwehr Fahrdorf vertreten

Mittwoch, 29. Juli 2015

Beim diesjährigen Grillfest der Freiwilligen Feuerwehr Fahrdorf war Borgwedel dieses Mal mit zwei Booten am traditionellen Paddelwettbewerb vertreten.

Weiterlesen: Unsere Feuerwehr war beim traditionellen Paddelwettbewerb der Feuerwehr Fahrdorf vertreten

 

Atuelles von der Feuerwehr

Besondere Auszeichnung: 50 Jahre Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Borgwedel

Dienstag, 03. März 2015

von links: Wehrfürer Thomas Rühs, Stellv. Wehrführer Günter Beyer, Kai Beyer, Hans Willy Behmer, Uwe Phillip, Mathias Hartwig, Amtswehrführer Malte Simonsen

Auf dem Kameradschaftsfest der Freiwilligen Feuerwehr Borgwedel konnte Wehrführer Thomas Rühs eine Auszeichnung besonderer Art verleihen. Hans Willy Behmer ist seit 50 Jahren Mitglied dieser Wehr und erhielt eine Dankurkunde und die Ordensschnalle. Uwe Schröder ist genauso lange in der Wehr und wird die Auszeichnung zum späteren Zeitpunkt erhalten. 10 Jahre dabei ist Uwe Philipp. Mathias Hartwig wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert. Auch der Amtswehrführer Malte Simonsen hatte eine Beförderungsurkunde dabei. Kai Beyer wurde auf Grund seiner Funktion als Gruppenführer zum Oberlöschmeister befördert. In diesem Jahr freute sich der Wehrführer auch über die gute Beteiligung des Fördervereines, so dass es einen würdigen Rahmen für die Ehrungen und Beförderungen gab. Nach guten Essen und einer Tombola wurde noch ein paar Stunden gefeiert.

 

Text: Thomas Rühs

   

Seite 3 von 7