Impressum und Datenschutz

Aktuelle Termine

Mobiler Kaufmann

Jeden Dienstag wird die Gemeinde Borgwedel von dem mobilen Kaufmann Norman Stehr besucht.

 

Borgwedel
14:15 - 14:30 Treff bei Fam. Kuhlmann
ab ca. 14:35 Hausbesuche
-
15:45 - 16:15 Jugendherberge (Apr.-Okt.)
-
Stexwig
13:30 - 13:30 Hausbesuche Stexwigfeld
13:35 - 14:05 Hausbesuche Stexwig
15:00 - 15:50 Seniorenheim Dammin

 

Kontakt:

Norman Stehr,

Handy: 0176 - 52 84 83 81,

E-Mail: normanstehr@aol.de

Gewerbliche Termine

Sie und Ihre Freunde sind herzlich
eingeladen zur Ausstellung
mittsommerkunst
galerie-stexwig.
Strandweg 7 24857 Borgwedel/Stexwig
Otto Beckmann, 
Sabine Boczkowski-Sigges,
Monika-Maria Dotzer, 
Mario Kleinschmidt,
Christof Klemmt, 
Thomas Stribick

Grafiken, Radierungen, Skulpturen, Plastiken, Objekte, Malerei

Bunt, leuchtend, fröhlich, strahlend, hell, gute Laune, humorvoll, ausgelassen,
...das ist Kunst mit summer spirit,
voller Kreativität mit Spaß an Formen, Farben und Dynamik.

Vernissage So., den 26. Juni von 15 bis 18 Uhr

Begrüßung / Vorstellung der Künstler: M. Wichmann Kramp Improvisationen am Piano: Jürgen Iversen

Highlight:

Sonntag, den 03. Juli von 15 bis 18 Uhr

Offener Garten, Porträts von Besuchern in Zeichnung, Mischtechniken bis zu skurrilen Objektbildern:
Monika-Maria Dotzer, Christof Klemmt und Helmut R. Klein
kreieren spontane Gästeporträts zum Mitnehmen.

Freitag, den 8. Juli ab 17.30 Uhr

„Reich-Ranicki erklärt die Bild-Zeitung“. Der „unsterbliche“ Kritikerpapst ist zu Gast an der Stexwiger Enge und sorgt für vergnügliche Stunden voll Satire und Humor. Es darf gelacht werden! Umrahmt wird dieser Abend mit Musik, kleinen Spezialitäten für den Gaumen und einer exklusiven Kunstversteigerung. Dieses Kultur-Event gestalten Peter Baumann, Helmut R. Klein, Franz Kratochwil und Manfred Augustin an der Gitarre.
Voranmeldung bis 6. 7. 20,- €. 0173 539 7794
an der Abendkasse 22,- €

Sonntag, den 10. Juli von 15 bis 18 Uhr

Ausgefallene Objekte aus verschiedenen Materialien schweißt Mario Kleinschmidt im Galerie- Garten.

Samstag; den 16. Juli ab 18 Uhr

Kunst-Performance am alten Ziegelei-Gelände Borgwedel.
„Tor der Gedanken“, prozessuale Plastik im Wandel der Elemente. Christof Klemmt und Helmut R. Klein

Freitag, den 22. Juli 18 Uhr

Kunst-Klönschnack mit Gästen und Künstlern über neue Entwicklungen in der Kunst

Finissage: So., 24. Juli von 15 bis 18 Uhr

Sabine Boczkowski-Sigges sägt Skulpturen mit der Motorsäge im Galerie-Garten. Künstlergesprächsrunde mit den Gästen über Bildmotive, Motivation, Techniken u.v.m. rund um die Ausstellung.

galerie-stexwig
Strandweg 7, 24857 Stexwig
geöffnet Sa./So. 11-18 Uhr u.a.Anfrage

Mechthild Wichmann-Kramp, Helmut R. Klein +49 4621 307441 +49 173 539 779 4 info@galerie-stexwig.com
Anfahrt: B76 Eckernförde-Schleswig Abfahrt Stexwig/Borgwedel


Gewerbetreibende und Firmen aus der Gemeinde können hier Termine für Veranstaltungen kostenlos veröffentlichen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei maltebojensen(at)borgwedel.de


Aktuelles vom CDU-Ortsverein

Adventszauber der CDU

Das Organisationteams mit Dr. Sabine Sütterlin-Waack in der Mitte mit roten Schal

Zum vierten Male führte die CDU Borgwedel ihren Adventszauber durch. Nicht nur, dass es sich die Schirmherrin, die Bundestagsabgeordnete Dr. Sabine Sütterlin-Waack nicht nehmen ließ, diese Veranstaltung zu unterstützen, so konnte auch der Landtagsabgeordnete Johannes Callsen begrüßt werden.. „Ihr habt es wieder geschafft ein tolles Angebot zu präsentieren“, so die Schirmherrin. Auch dieses Jahr spielte das Wetter wieder mit, so dass alle sich den kleinen aber speziellen Weihnachtsmarkt ansehen und genießen konnten.

Es gab ein breites Angebot an handwerklichen Gegenständen, wie selbstgefertigte Taschen, Schmuck, gestrickte Mützen und Socken und handgefertigte Pflanzschalen. Weiterhin wurden Weihnachtsbäume verkauft und Mario Schaffner ließ wieder einmal Skulpturen aus Holzstämmen entstehen. Anschließend wurde diese wieder versteigert. Natürlich war auch für das leibliche Wohl mit Bratwurst, Waffeln, Reibekuchen und Mandeln gesorgt. Aber die kleinen Gäste warteten natürlich auf den Weihnachtsmann, der, wie auch in den Jahren davor, wieder kleine Geschenke für sie mitgebracht hatte. Wie in den letzten Jahren unterstützt die CDU Borgwedel wieder die Jugend. In diesem Jahr wird der Gewinn der Jugendfeuerwehr Borgwedel zu Gute kommen.            tr